Die DIY-Nacht in Hamburg bei Imke und Anke

Die DIY-Nacht bei Imke Klattenhoff und Anke Schümann in Hamburg, schon über zwei Monate liegt sie zurück und heute berichte ich Dir endlich davon.

Zuerst ging es zu stoffe.de

Der Tag begann, anders als der Name DIY-Nacht vermuten lässt, ziemlich früh, denn ich traf mich schon morgens mit Ina von Pattydoo, um die Reise von Berlin nach Hamburg anzutreten. Bevor es nämlich zu Imke und Anke gehen sollte, hatten wir noch ein Date mit Christine vom stoffe.de Blog. Christine führte uns durch die riesigen Hallen des stoffe.de Lagers, sodass wir einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten.

pattydoo-und-christinaa-zu-besuch-im-stoffede-lager

Wahnsinn, wie riesengroß das Lager ist und wie viel Stoff und Nähzubehör es dort gibt. Ich bestelle mir öfters mal Stoffe im stoffe.de Online Shop, aber den Überblick, wie viele Stoffe sie tatsächlich haben, hatte ich absolut nicht.

Christine erzählte uns ganz viel über die Arbeitsabläufe bei stoffe.de und wie die Produktion abläuft. Wusstest Du z.B. schon, dass die meisten der stoffe.de eigenen Stoffe „Tula“ GOTS zertifiziert sind? Mir war das zuvor nicht bewusst!

Dann ging es zur DIY-Nacht

Nach dem Besuch bei stoffe.de , die auch Hauptsponsor des abendlichen Programms waren, machten Ina und ich uns, gemeinsam mit Christine auf den Weg zur DIY-Nacht.

diy-nacht-hamburg-klein

Bei Imke und Anke erwarteten uns fünf Workshops, die das DIY-Herz höher schlagen ließen. Perlen-Armbänder knüpfen, Origami falten, Bluse oder Seesack nähen und die Shibori Technik lernen.

Für das Shibori hatten die Damen der DIY-Nacht Johanna Rundel gebucht, die auch das Buch „Shibori – Färben auf Japanisch“ geschrieben hat. So eine sympatische Frau, ich habe mich gefreut, sie kennenlernen zu dürfen.

 

diy-nacht-hamburg20-klein

Die leichte Sommerbluse nähte Imke persönlich mit den Teilnehmerinnen. Alle Schnittteile waren waren schon zugeschnitten, sodass die Näherinnen direkt mit dem Nähen loslegen konnten.

diy-nacht-hamburg13-klein

Die Armbänder knüpfte Anke mit den Mädels. Vor allem das Armband mit den grünen Perlen und dem pinken Band gefällt mir ja richtig gut.

diy-nacht-hamburg10-klein

Beim Seesack Nähen kamen ganz tolle Bastböden von Prym zum Einsatz, die ich unbedingt fürs nächste Jahr im Hinterkopf behalten muss.

diy-nacht-hamburg8-klein

Bei den Origamis wurde fleißig gefaltet. Süße Schachteln und ganz bezaubernde Grußkarten, wahlweise mit Blattmuster oder dem bekannten Kranich.

diy-nacht-hamburg30-klein

Zwischendurch gab es ein super leckeres Buffet, darunter die beste Knoblauch-Creme die ich jemals gegessen habe. Getränke und Süßigkeiten standen den ganzen Abend zur Verfügung.

diy-nacht-hamburg32-klein

Das Highlight waren aber all die netten Mädels. Es war toll, zu sehen, dass alle Spaß hatten und am Ende stolz auf Ihre Ergebnisse waren. Sehr gefreut habe ich mich auch, Fredi von Seemansgarn und Ulli von Hej Hanse kennenzulernen.

Und weil die vielen Bilder, die ich gemacht habe, den Rahmen eines Beitrages sprengen würde, findest Du am Ende des Artikels alle Bilder des Abends in einer Galerie zusammen gefasst. Vorher kannst Du aber etwas gewinnen.

Gewinne (D)eine Goodie-Bag der DIY-Nacht

Die Goodie Bag ist prall gefüllt mit schönen Kleinigkeiten, die eine Überraschung bleiben sollten. Deshalb verrate ich nur, das unter Anderem zwei Meter Stoff und das tolle Taschenähbuch von Ina Pattydoo enthalten sind.

diy-nacht-hamburg7-klein

Um die Goodie-Bag zu gewinnen, musst Du nichts weiter tun, als mir in den Kommentaren zu erzählen, welcher der Workshops Dich am meisten interessiert hätte und warum. Schreibe mir das bis zum 27. September 2016 23.59 Uhr und Du bist im Lostopf. Außerdem musst Du mindestens 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland haben. Der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden.

Wenn Du Lust auf Imke und ihre Workshops hast, kannst Du ja mal einen ihrer Nähkurs besuchen. Ab Oktober findest Du das Atelier in der ehemaligen Schokoladenfabrik auf dem Moritzhof in Hamburg.

Ein Dank geht an all die Sponsoren des Abends, die diesen erst möglich gemacht haben!

DIY-Nacht in Hamburg

Ich wünsche Dir eine tolle Woche und viel Spaß beim Stöbern durch die Galerie. Mit einem Klick auf eines der Bilder gelangst Du zur größeren Ansicht.

 

Alles Liebe
♥ ♥ ♥ Christina

67 Kommentare

  1. Pingback: 10 kleine Geschenke für Kinder und eines für Dich (Werbung) | christinaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.