RetroRomantik – Genäht für Astrokatze

Vor einiger Zeit schrieb mich die liebe Natascha von Astrokatze an und, ich konnte es kaum glauben, fragte mich, ob ich nicht Lust hätte etwas aus ihrem Stoff RetroRomantik nähen wolle. Unfassbar für mich, dass Natascha von ganz allein auf mich zukam. Ich musste mich zum ersten Mal nicht für ein Probenähen bewerben und das war für mich fast wie ein Ritterschlag.

Den tollen Interlock aus 100% Baumwolle gibt es jetzt nämlich in einer wunderbaren herbstlichen Farbe – Kastanienbraun! ♥ Die Farbe passt einfach perfekt zu Emmas schönem Haar. Und passend dazu gibt es einen melierten Streifen Jersey, ebenfalls in kastanienbraun.

Klar, dass ich da sofort zusagte, oder? :)

Als die Stoffe bei mir ankamen, war ich dann so richtig begeistert. Die Farbe sieht in echt noch so viel schöner aus, als auf den Bildern, die ich zuvor sah und der Interlock war bzw. ist so schön weich und kuschelig, wirklich traumhaft.

Mir war gleich klar, dass ich die beiden Stoffe unbedingt zusammen als Kombi vernähen würde und so machte ich auf mich die Suche nach den richtigen Schnittmustern.

Beim durchblättern der Ottobre 4/2015 entschied ich mich dann für die Tunika von Seite 20, wobei ich aber die Taschen wegließ, und wählte dazu einen Leggings Schnitt von Heidi&Finn, der zum Pyjama Schnitt gehört, den ich euch hier schon zeigte.

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Die Falte auf der Vorderseite der Tunika gefällt mir besonders gut, leider hat der Liebste sie Emma aber verkehrtherum angezogen und das fiel mir erst beim Sichten der Bilder auf. :) Die Bilder bekommt ihr aber trotzdem zu sehen.

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Astrokatze RetroRomantik Interlock und Streifenjersey kastanienbraun

Die Tunika ist etwas groß geworden, obwohl ich die Saumzugaben schon kürzte… Ist das bei den Ottobre Schnitten generell so? Ich meine, Ähnliches schon mal gelesen zu haben. Die Hose wurde ebenfalls etwas zu lang. So hat Emma aber auf jeden Fall auch noch im Frühjahr etwas ihrem neuen  RetroRomantik Outfit. ♥

Ein Zweites Shirt ist auch aus beiden Stoffen genäht, da fehlt nur noch die passende Hose. Sobald die fertig ist, gibt es dann das nächste Outfit diesen schönen Stoffen von Astrokatze.

Noch mehr Beispiele zu diesen Stoffen könnt ihr euch bei Astrokatze auf der Facebook Seite ansehen oder viele andere Beispiele auf  dem Astrokatze-Blog.

Liebe Natascha, ein herzliches Dankeschön an dich, dass ich die Stoffe für dich vernähen durfte!

Alles Liebe
♥ ♥ ♥ Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.