Mein Blazer und ich | Stoffprobenähen für Stoff-Flausen

Ich trage für mein Leben gerne Blazer. Mein liebster Blazer ist knallrot, ein weiterer hat einen Puderton, zwei blaue, einen grauen und einen schwarzen Blazer besitze ich ebenfalls. Sie sind allesamt gekauft und bis vor kurzem habe ich auch noch nicht darüber nachgedacht, mir einen selbst zu nähen. Dann sah ich aber immer häufiger selbst genähte Blazer aus Sweat oder Jersey bei vielen anderen tollen Nähbloggerinnen und mein Wunsch, mir ebenfalls eines meiner liebsten Kleidungsstücke zu nähen, wuchs. Als ich dann die Anfrage von Stoff-Flausen bekam, ob ich nicht Lust hätte mal etwas aus ihren Stoffen zu nähen, ergriff ich die Chance, sagte zu und wählte zwei schlichte Jerseys, um aus genau diesen meinen ersten selbstgenähten Blazer zu fertigen.

Ich suchte mir im Online-Shop von Stoff-Flausen  einen grau melierten und einen pinken Jersey aus und freute mich auf das Paket. Die Wahl für den richtigen Schnitt fiel mir dafür gar nicht leicht. Ich durchforstete viele Online Shops, schaute mir jede Menge Bilder aus den unterschiedlichsten Probenähen an und hatte nach viel gesuche endlich zwei potentielle Schnittmuster. Das Ebook BeeTrendy von BeeKiddi und das Ebook Lady Grace von Mialuna. Bei beiden hatten mich die Bilder aus den Probenähen überzeugt, entscheiden konnte ich mich aber nicht. Am Ende entschied ich mich blind. Ich schrieb die Namen der Ebooks auf zwei Zettel und loste tatsächlich aus. Ich zog Lady Grace von Mialuna. Das Ebook war schnell gekauft und ich stellete erfreut fest, dass es, neben der schriftlichen Anleitung auch eine Video Anleitung auf Youtube gab. Das machte mir Mut! Denn vor dem Nähen des Blazers hatte ich wirklich Respekt.

Blazer Lady Grace von Mialuna aus Jerseys von Stoff-Flausen in pink und grau

Das Nähen fiel mir dann nicht wirklich schwer und auch die knifflige Stelle am Kragen überstand ich dank des Videos ohne große Probleme. Anschließend nähte ich noch Taschen und den Beleg an. Was war ich froh, als ich meine fertige Lady Grace in den Händen hielt.

Dann kam die Anprobe und die erste Freude verflog leider schnell. Ich hatte die Taschen viel zu nah an die Seitennaht gesetzt und es sah unmöglich aus. Schnell trennte ich sie wieder ab.

Blazer Lady Grace von Mialuna aus Jerseys von Stoff-Flausen in pink und grau

Der Blazer blieb ohne Taschen…ich habe mich bis heute nicht gertraut neue anzunähen, aus Angst, der Beleg könnte sich dann undankbar verziehen. Die letzte Entscheidung ist da auch noch nicht getroffen, aber erst einmal ist mein Blazer tragbar. Auch ohne Taschen.

Blazer Lady Grace von Mialuna aus Jerseys von Stoff-Flausen in pink und grau

Die Ärmel sind ziemlich locker, was den Blazer etwas legerer aussehen lässt. Hätte ich ihn, wie empfohlen aus Sweat genäht, würde das wahrscheinlich anders aussehen. Ich finde das aber nicht schlimm, denn einen zweiten aus Sweat werde ich mir sicherlich auch noch nähen (dann auch mit Taschen an den richtigen Stellen).

Blazer Lady Grace von Mialuna aus Jerseys von Stoff-Flausen in pink und grau

Die beiden Jerseys, die ich von Stoff-Flausen richtig schnell zugeschickt bekam ließen sich sehr gut vernähen. Vor allem der grau melierte hat es mir total angetan. Er ist so weich und fühlt sich auf der Haut total gut an. Der pinke Jersey war etwas steifer, für den Beleg aber super.

Die Menschen hinter Stoff-Flausen sind übrigens total lieb. Wir haben telefoniert und geschrieben und alles lief wahnsinnig freundlich ab. Ich muss dazu sagen, dass ich Regine, die liebe Inhaberin von Stoff-Flausen ziemlich lange auf diesen Beitrag hab warten lassen. Es kam einfach so viel dazwischen. Mein gebrochener Fuß, ein Jobwechsel, Kinder krank, ich krank….bis heute liegen hier noch einige Bilder, die endlich ihre Berächtigung in einem Artikel finden möchten. Deshalb auch an dieser Stelle nochmal…Vielen, vielen Dank liebe Regine für deine unglaubliche Geduld und dein  Vertrauen! Ich habe die Stoffe wirklich gern für dich vernäht und hoffe, mich wegen der langen Wartezeit irgendwann mal revanchieren zu können. ♥

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag. Bei uns feiern heute meine Zwillinge ihren zehnten (!!!ich kanns kaum glauben!!!) Geburtstag. Es wird aufregend, denn es geht ab auf die Kartbahn.

Alles Liebe
♥ ♥ ♥ Christina

2 Kommentare

    • christinaa

      Dankeschön liebe Anne! Beim nächsten Mal bekommt die Innenseite auch noch passendes Garn. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.