DIY Broschen aus Bügelperlen | Blogparade Just Bead It [Werbung]

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Bisher hatte ich mit Bügelperlen nicht wo wirklich was am Hut. Mit Emma stecke ich hin und wieder Maxiperlen, ihre Lieblingsbeschäftigung ist es aber nicht und so geraten die Perlen immer wieder in Vergessenheit. Als Laura von try try try mich aber fragte, ob ich an der Blogparade für ihr neues und erstes Buch teilnehmen möchte, sagte ich dennoch sofort zu. Lauras Blog ist toll und ich liebe ihr Siedler DIY. Mit mir sind noch 15 weitere wirklich tolle Bloggerinnen dabei, wer das ist, könnt ihr ganz unten in der Grafik sehen.

Just Bead It

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Erschienen ist Just Bead It im Christophorus Verlag und ihr findet es in jeder Buchhandlung unter folgender ISBN Nummer: 978-3-8388-3666-9

„Just Bead It“* ist Lauras erstes Buch und es dreht sich, wie ihr vielleicht schon ahnen könnt, ausschließlich um Bügelperlen. Ganze 16 Bügelperlen DIYs hat Laura in das Buch gepackt und dabei sind so einige, die ich selbst ebenfalls noch umsetzten möchte. Coolste Schmuckschälchen, süße Büroklammern und ein wundervolles Mobile zum Beispiel.

Für jedes Bügelperlen Projekt gibt es im Buch eine Materialliste, eine ausführliche Anleitung sowie die Steckvorlagen und viele hübsche Bilder.

Und mit den fruchtigen Glasabdeckungen konnte ich sogar Emma wieder für Bügelperlen begeistern.

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

DIY Broschen aus Bügelperlen

Für die Blogparade habe ich mich allerdings vom derzeitigen Trend der Patches inspirieren lassen und einige Broschen und Ohrstecker für Emmas Jeansjacke gebasteltbügelt.

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Regenbogen, Blümchen und Einhorn passen einfach perfekt zusammen. Und auch wenn ich Einhörner längst nicht mehr sehen kann, Emma liebt sie einfach!

Regenbogen und Blümchen sind schnell gesteckt, auch ohne Anleitung :). Für den Regenbogen eignet sich die Steckplatte in Herzform super, so könnt ihr gleich zwei in einem Gang stecken. Für die Blümchen ist das Sechseck perfekt, denn damit lassen sich in einem Gang ganz ganz viele Blümchen stecken. Und für das Einhorn ist die klassische viereckige Steckplatte die Richtige.

Das Einhorn habe ich übrigens bei Fräulein K sagt ja gefunden, sie hat damit zauberhafte Einladungskarten gebastelt.

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Auf die fertig gebügelten Bügelperlenmotive habe ich nach dem Abkühlen einfach Rohlinge für Broschen mit der Heißklebepistole angeklebt. Das hält bombenfest. Die kleinen Dreiecken am Kragen der Jacke sind aber eigentlich Ohrstecker. Für so kleine Details sind einfach alle Broschenadeln zu groß, also griff ich auf Ohrstecker Rohlinge zurück.

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Für die süße Kette habe ich ganz viele Bügelperlen aufrecht auf ein Backblech (Backpapier nicht vergessen) gestellt und diese ca. fünf Minuten bei 200 Grad geschmolzen. Die so entstandenen Plättchen habe ich dann nur noch auf gewachstes Baumwollband aufgefädelt und einen Verschluss angebracht.

DIY Bügelperlen Broschen | Blogparade Just Bead It

Materialliste (besteht aus Affiliate Links)

Wie steht es um Euch, seid ihr auch schon im Bügelperlen Fieber? Wenn nicht, dann lasst euch doch von folgenden Bloggerinnen anstecken und wenn doch, dann findet bei ihnen ganz tolle Inspiration! Klickt einfach auf die einzelnen Bilder und ihr werdet zum jeweiligen Blog weitergeleitet.

Habt einen tollen Tag!

Alles Liebe
Eure Christina ♥♥♥

Image Map

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.