Basteln mit Glitzer – Kerzen, Fadensterne und mehr (Werbung)

In den letzten Tagen habe ich immer mal wieder ein wenig gebastelt. Soll ja schließlich so langsam weihnachtlich bei uns werden.

Und weil ich dieses Jahr total in Glitzer verliebt bin, funkelt und glitzert es nun überall bei uns.

Angefangen habe damit, ein paar unserer Weingläser zum Funkeln zu bringen. Dazu habe ich den Stiel oben mit Masking Tape abgeklebt und den unteren Teil mit Hilfe eines Pinsels mit  Art Potch Lack und Leim* eingeschmiert. Anschließend habe ich mit Goldglitzer von  folia genommen und dieses über den Kleber gestreut. Nachdem alles getrocknet war, bin ich nochmals mit dem Art Potch drüber gegangen, damit die Finger nicht gleich voll Glitzer sind, sobald das Glas anfasst.

Glas mit Glitzer verschönern

Glas mit Glitzer verschönern

Da wir Silvester mit Freunden bei uns zuhause verbringen und wir uns schon gemeinsam dafür entschieden haben, dass es auch an diesem Tag viel Glitzern soll, können die Gläser dann gleich wieder benutzt werden.

Teelichthalter mit ganz viel Glitzer

Als nächstes habe ich uns Teelichthalter gebastelt. Dazu habe ich den weltbesten Schwiegervater (in Spe) gebeten, mir Stücke von einem dicken Ast abzusägen und in die Mitte ein Loch (in Teelichtgröße) zu bohren.  Das tat er und ich konnte anschließend auch dort mit Art Potch und Glitzer zu Werk gehen.

Kerze aus Baumstamm mit Glitzer

Kerze aus Baumstamm mit Glitzer

Tannenbäume aus Glitzerkarton

Nachdem die Finger dann erstmal genug hatten, vom Kleber und überall haftendem Glitzerstaub, habe ich zu fertigem Glitzerkarton von folia gegriffen und daraus mehrer „Tannenbäume“, in unterschiedlichen Größen ausgeschnitten. In die Baumspitzen machte ich mit der Lochzange kleine Löcher, zog durch jeden ein Stück schwarze Wolle und hing sie aneinandergereiht an die Wand.

Tannenbäume aus Glitzerkarton

Tannenbäume aus Glitzerkarton

Tannenbäume aus Glitzerkarton

Eigentlich sollte es das dann auch erstmal gewesen sein, dann enteckte ich allerdings noch eine wunderschöne Bastelei bei Birgit von Garn & mehr auf dem Blog.

Fadensterne aus Glitzer Kupfergarn!

Sie sind so einfach gemacht und dabei so wunderschön!

fadensterne selber machen

Ich habe für die Fadensterne Kraftpappe und das tolle Kupfergarn  von Garn & mehr genommen. Außerdem habe ich mich an die Anleitung und Vorlage von Birgit gehalten. Nun brauch ich nur noch ein paar Tannenzweige und ich kann sie anhängen.

fadensterne selber machen

fadensterne selber machen

Wie sieht denn Eure Weihnachtsdeko dieses Jahr aus?

Liebste Grüße
♥ ♥ ♥ Christina

*Das Glitter Set sowie der Glitterkarton wurde mir freundlicherweise von  folia zur Verfügung gestellt.

folia-produkte

1 Kommentare

  1. Pingback: Funkelnde Weihnachtsbastelei mit Glitzer - Ellies Handmades

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.