Sommerkleid Polly Pinafore – Den Sommer kann man sich nähen

Mit diesem Sommerkleid lässt sich der Sommer tatsächlich herbei nähen. Kaum war das luftige Kleidchen genäht, stiegen die Temperaturen in Berlin rasant an. Zufall? Ich bin überzeugt, es lag am Kleid. ♥ Aber auch die Farben dieser wunderschönen Biostoffe sprechen natürlich für sich und schenken einem, selbst bei Temperaturen um die 20 Grad, eine große Portion Sommer.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Sommerkleid Polly Pinafore

Das Sommerkleid Polly Pinafore von Bebekins Patterns wird aus gewebten Stoffen genäht. Es ist ohne viel Aufwand ganz schnell fertig gestellt. Einzig das Raffen des Rockteils und der Flügelchen kostete mich etwas Zeit. Das gehört aber auch absolut nicht zu meinen Lieblingsaufgaben.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Im Schnittmuster sind zwei Röcke enthalten. Einer, so wie auf den Bildern zu sehen und ein Weiterer, der noch mehr gerafft wird. Außerdem enthält der Schnitt zwei, bzw drei Varianten für die gerüschten Flügelchen. Eine schmale Variante, so wie ich sie genäht habe und eine etwas breitere. Außerdem ist es möglich, beide Flügel doppellagig zu vernähen.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Die Seiten des Oberteils liegen offen. Wem das zu freizügig ist, der findet ein weiteres, ähnliches Schnittmuster mit geschlossenen Seiten hier. Ich finde aber, dass auch beim Polly Sommerkleid alles gut bedeckt ist. Emma trug ihr Kleid in den letzten Tagen ziemlich häufig und ich hatte nie das Gefühl, das sie zu „nackig“ sei.

Geschlossen wird das Kleid mit ein paar Knöpfen im Rücken. Und wie sollte es anders sein, habe ich mich wie selbstverständlich wieder für KamSnaps entscheiden. Sie sind einfach zu praktisch.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Stay Gold Biostoffe

Genäht habe ich das Polly Kleid  aus schönsten Biostoffen, die ich von Silvia aus der Eulenmeisterei bekam. Emma durfte natürlich mit aussuchen und entschied sich für die Popeline Biostoffe “Marigold Pollen“ und “Primrose Cotton“ aus der neuen Stay Gold Serie von cloud9.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Ich habe lange überlegt welchen der Stoffe ich für das Ober- und welchen ich für den Rockteil nehme und konnte mich kaum entscheiden. Letztendlich bin ich aber glücklich, Marigold oben und Primerose unten vernäht zu haben.

Den Sommer kann man sich nähen! Sommerkleid Polly Pinafore nach einem Schnitt von Bebekins Patterns genäht aus Stay Gold Biostoffen von Cloud9 aus der Eulenmeisterei.

Die Stoffe ließen sich fabelhaft vernähen und fühlen sich ganz toll an. Und Emma ist wieder einmal ganz verliebt in ihr neues Sommerkleid, das ist das Wichtigste! ♥

Alles Liebe

Eure Christina ♥♥♥

 

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Sommerkleid Leni nach Pattydoo aus fruchtigem Popeline genäht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.