Der Bademantel und die Fischparade

Frieren eure Kinder nach dem Baden auch immer so sehr? Emma tut es jedenfalls und dann immer so sehr, dass ihr die Lippen blau anlaufen. Also musste dringend ein Bademantel her.

Die Frage, ob einen kaufen oder selber nähen, erledigte sich schnell von selbst. Ich entdeckte nämlich den Schnitt „Basic No. 06 Bademantel“ von Lillesoll & Pelle und fand den auf Anhieb so gut, dass ich ihn kaufte und mich ans Nähen machte. Der Stoff war ebenfalls sehr schnell ausgewählt. Der Bademantel sollte mit Frottee gefüttert sein und außen musste es die Fischparade von Stoffonkel mit Design von Herr Pfeffer werden.

Ein Bademantel für Emma nach dem Schnitt "Basic No.6 Bademantel" von lillesoll & Pelle, genäht aus dem Bio-Jersey "Fischparade" von Stoffonkel.

Die Fischparade wartete schon länger auf ihren Einsatz und eigentlich wollte ich sie auch für mich selbst vernähen. Der Stoff passt aber so gut zum Bademantel, dass ich ihn gern dafür genutzt habe.

Der Frottee ist ein gekauftes Badetuch vom „Kleiderschweden“,  in korall-rot.

Ein Bademantel für Emma nach dem Schnitt "Basic No.6 Bademantel" von lillesoll & Pelle, genäht aus dem Bio-Jersey "Fischparade" von Stoffonkel.

Laut Schnittmuster wird der Bademantel eigentlich nicht gefüttert, aber dann hätte ich ihn ja nicht mit dem tollen Bio-Jersey vom Stoffonkel nähen können, also habe ich es einfach trotzdem gemacht. Und es hat sich gelohnt. Mir gefällt der Bademantel total gut und Emma liebt ihn ebenfalls. Kaum trägt sie ihn, kommt aus ihrem Mund nur noch: „Blubb, blubb, blubb…!“.

Ein Bademantel für Emma nach dem Schnitt "Basic No.6 Bademantel" von lillesoll & Pelle, genäht aus dem Bio-Jersey "Fischparade" von Stoffonkel.

Ich habe dem Schnitt an den vorderen Kanten eine extra breite Nahtzugabe hinzu gegeben, damit ich ihn beim schließen umklappen kann und der rote Frottee hervorschaut. Den Gürtel habe ich nur aus dem Frottee genäht und die Ärmel habe ich verlängert, damit ich auch diese umklappen kann. Die Kapuze ist leider ein wenig zu klein geworden, denn da habe ich die zusätzliche Nahtzugabe vergessen. das stört Emma aber zum Glück gar nicht.

Ein Bademantel für Emma nach dem Schnitt "Basic No.6 Bademantel" von lillesoll & Pelle, genäht aus dem Bio-Jersey "Fischparade" von Stoffonkel.

Nun wird nach dem Baden auch nicht mehr geweint, weil es so kalt ist.

Ein Bademantel für Emma nach dem Schnitt "Basic No.6 Bademantel" von lillesoll & Pelle, genäht aus dem Bio-Jersey "Fischparade" von Stoffonkel.

Wie läuft das mit euren Kleinen? Frieren sie sehr und kuscheln sich auch gern in einen Bademantel oder ist ihnen das vollkommen egal? Ich selbst mag ja Bademäntel gar nicht. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.