Ananas Jumpsuit für Emma

Jippiii, der Sommer ist in Berlin angekommen!! Ich konnte es schon gar nicht mehr erwarten. Kennt ihr das, wenn es so langsam regelmäßig um die 20 Grad draußen sind und man nur noch darauf wartet, dass der Frühling zum Sommer wird? Ich liebe diese Vorfreude.

Dieses Jahr habe ich mich ganz besonders darauf gefreut, denn ich habe schon vor einer ganzen Weile diesen wunderschönen Ananas Viskosejersey bei Ella gekauft (leider ist er nun schon ausverkauft) und direkt einen Jumpsuit für Emma daraus genäht. Mit Spaghetti-Trägern und kurzem Bein. Um den zu tragen, musste es natürlich erst richtig warm werden.

Gestern war es dann aber soweit und Emma konnte den Ananas Jumpsuit endlich anziehen. 33 Grad im Schatten, das passte!

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Den Schnitt  für den Jumpsuit habe ich im Mariele-Shop gefunden, er nennt sich „Isabell„. Allerdings habe ich die Beinsäume nicht mit einem Gummi versehen, sondern sie einfach umgeklappt und mit der Zwillingsnadel abgesteppt.

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Der Übergang vom Top zum Hosenteil habe ich leider nicht so gut hinbekommen, dass Gummi wollte einfach nicht so wie ich. :) Deshalb binde ich Emma nun immer einen „Gürtel“ aus einem Stück Jerseyband um die Hüfte, so fällt dann trotzdem alles, wie es fallen soll.

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Emma gefällt ihr neues Kleidungsstück sichtlich, denn sie begann dann sogar zu posieren.

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Ach ich liebe mein kleines Mädchen!! ♥

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Nach dem vielen Fotografieren spielten wir noch im Sand und genossen einfach nur die Sonne!

Ananas Jumpsuit nach Schnittmuster "Isabell" von Mariele

Habt einen wunderschönen Sonntag ihr Lieben! ♥ ♥ ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.